Wirbelsäulengymnastik

 

Die Kurse der Wirbelsäulengymnastik sind für jedes Alter geeignet. Der TV Altstadt bietet sie an zwei Tagen der Woche an.

 

Die Montagsgruppe trifft sich von 18:20 Uhr bis 19:20 Uhr in der Schulturnhalle in Altstadt. Die Übungsstunde wird von Janine Bergau geleitet.

 

Freitags gibt es zwei Gruppen:

Die erste Gruppe beginnt um 8:30 Uhr, die zweite um 10:00 Uhr.  Jede Übungseinheit umfasst 60 Minuten.  Zwischen den beiden Übungsstunden wird von 9:30 Uhr bis 10:00 Uhr eine allgemeine Gymnastik angeboten. Die Freitagsstunden finden ebenfalls in der Altstadter Schulturnhalle statt und werden von Bärbel Hollfelder geleitet.

 

Ein Kurs umfasst 10 Übungsstunden und kostet insgesamt 10 €. Dabei wird die Mitgliedschaft im TV Altstadt vorausgesetzt. Der Jahres-Mitgliedsbeitrag beträgt derzeit 50 € für die Einzelmitgliedschaft und 70 € für die Familie.

 

Mit aufrechter Haltung zu Beweglichkeit und Körperfreude

 

Sie haben Probleme mit Ihrem Rücken oder Sie wollen solchen Problemen vorbeugen: gezieltes und anatomisch richtiges Training bringt den Rücken in Bestform. Die Übungen zielen auf eine Verbesserung der Haltung, mehr Beweglichkeit, weniger Schmerzen, Linderung bei Inkontinenz und Organsenkung durch Vernetzen der Beckenbodenmuskulatur mit den tiefliegenden Muskelschichten der Rumpf- und Beinmuskulatur.

 

 

 

Übersicht Wirbelsäulengymnastik:

 

Montags von  18:20 - 19:20 Uhr

Freitags   von 08:30 - 09:30 Uhr:   Spezielle Gymnastik (Gruppe 1)

   von 09:30 - 10:00 Uhr:   Allgemeine Gymnastik

   von 10:00 - 11:00 Uhr:   Spezielle Gymnastik (Gruppe 2)

jeweils in der Schulturnhalle in Altstadt

 

Ansprechpartner:
Dieter Geib
Telefon: 06841/80404, E-Mail: dieter@geib-onl.de