Infos zum Sportabzeichen für 2019

 

 

Nach einer langen Wintersaison packen wir die Stoppuhren und Bandmaße wieder aus und gehen daran, unsere Sportabzeichenleistungen für 2019 zu sammeln.

 

 

Im vergangenen Jahr haben wir unseren Zugang zu den Leichtathletikanlagen im Homburger Waldstadion genutzt und das wollen wir in diesem Jahr beibehalten. Ab 30.4 bis 1.10 – außer den Sommerferien - besteht dort jeden Dienstag von 17 bis 19 Uhr Gelegenheit zu Training und Abnahme. Übungsleiter ist dort unser Prüfungsteam-Mitglied Karl-Heinz Kilthau. Auf dem Altstadter Sportplatz bieten wir wegen der eingeschränkten Möglichkeiten nur vier Montagstermine an, und zwar am 27.5., 17.6., 24.6. und 1.7. jeweils ab 18 Uhr. Unsere kleine Feier mit der Vergabe der 2018er Abzeichen ist am 3.6. um 18:30 Uhr im bewährten Rahmen; es ergeht persönliche Einladung.

 

 

Den Fahrrad-Prüfungstag behalten wir bei. Am 20.8. kann man ab 8:30 Uhr auf dem Bliestal-Freizeitweg die Kurz- und die Langstrecke fahren. Wer Leistungen im Schwimmen ablegen will, hat dazu das ganze Jahr über in den Schwimmbädern Gelegenheit.

 

Nähere Informationen erhält man beim Abteilungsleiter Karl Christian Korst, Tel. 06841/80248. Die Leistungsanforderungen findet man auch im Internet.


 

Sportabzeichenverleihung 2017

Unser Nachwuchs bei der Verleihung 2016

Hans Joachim Posten, Brigitte Vester, Jochen Scheibler und Bernd Binkle waren die Jubilare des Jahres 2014.
Hans Joachim Posten, Brigitte Vester, Jochen Scheibler und Bernd Binkle waren die Jubilare des Jahres 2014.
Ottomar Jung erwarb 2010 zum 25. Mal das Sportabzeichen
Ottomar Jung erwarb 2010 zum 25. Mal das Sportabzeichen
Jubilare im Abnahmejahr 2009  waren Ilse Dielforter, Karl-Christian Korst und Manfred Schwender. Auf ihren Anstecknadeln ist die Jahreszahl 25 eingraviert.
Jubilare im Abnahmejahr 2009 waren Ilse Dielforter, Karl-Christian Korst und Manfred Schwender. Auf ihren Anstecknadeln ist die Jahreszahl 25 eingraviert.
Ursula Korst erwarb 2011 zum 30. Mal  das Sportabzeichenund wurde dazu von der TVA-Vorsitzenden Stephanie Deutscher und von Abteilungsleiter Karl-Christian Korst beglückwünscht."
Ursula Korst erwarb 2011 zum 30. Mal das Sportabzeichenund wurde dazu von der TVA-Vorsitzenden Stephanie Deutscher und von Abteilungsleiter Karl-Christian Korst beglückwünscht."
Lea Scheibler und Franca Thiel  wurden 2013 für 6-malige bzw. 4-malige erfolgreiche Teilnahme ausgezeichnet
Lea Scheibler und Franca Thiel wurden 2013 für 6-malige bzw. 4-malige erfolgreiche Teilnahme ausgezeichnet