Wer Interesse an Line Dance hat, dem bietet sich jetzt bei uns eine gute Gelegenheit für einen Einstieg. Line Dancing ist eine eigenständige Tanzart. Man tanzt "in the line", also in einer Linie, bzw. bei vielen Tänzern in mehreren Reihen hintereinander/nebeneinander. Diese Art zu tanzen erfordert keinen Partner. Hier gibt es eine eigene Terminologie und spezielle Schrittmuster. Die Schrittfolgen werden zu einer bestimmten Anzahl von Takten getanzt und wiederholen sich regelmäßig, häufig mit einer oder mehreren Richtungsänderungen. Line Dance ist für jede Altersstufe geeignet. Die Hauptsache ist, man hat Freude am Tanzen und hört gerne Coutry-Musik.

Interessierte kommen donnerstags, um 20:15 Uhr in die Schulturnhalle Altstadt. Bitte unbedingt beachten: der Hallenboden darf nur mit Turnschuhen betreten werden.

Nähere Informationen erfährt man bei Petra und Karl-Heinz Müller, Tel. 06841/9599973